Basler

Basler Versicherungen nutzen FNG-Siegel

Die BASLER Versicherungen nutzen seit Kurzem sehr aktiv das FNG-Siegel für Ihre fondsgebundene AV. Die Fondsselektoren machen den Produktanbietern in Gesprächen zu neuen Vertriebsvereinbarungen klar, dass, wenn zwar nicht exklusiv, dies aber sehr gewünscht ist: https://www.maxpool.de/blog/wp-content/uploads/Aktuelles-aus-der-Altersvorsorge-zum-Jahresstart-2021.pdf

Hintergrund ist, dass die Basler mit freien Vermittlern arbeitet und daher nur „vorverkaufte“ Produkte nutzen möchte, was sie mit „Produkten mit Marktbekanntheit“ definieren. Ihre diesbezüglichen eigenen Recherchen liefen dann aufs FNG-Siegel hinaus, da sie (a) den Ansatz durchdacht finden, (b) die mittlerweile hohe Zahl und (c) das Feedback aus dem Markt dazu als Gradmesser für „Etablierung“ und „SRI-Erkennbarkeit“ (–> „Produkte mit Marktbekanntheit“) ansehen. Also genau das, wofür ein Label sorgen soll.

Die Basler wird das Thema weiter ausbauen, sich mit der QNG regelmäßig austauschen, im April ganz allgemein weitere Anlageproduke lancieren und u.a. mit SRI-Webinaren flankieren: https://www.fondsprofessionell.de/news/unternehmen/headline/nachgehakt-die-plaene-der-versicherer-fuers-neue-jahr-203420/newsseite/5/uebersichtseite/2/newsbild/3/

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Der Qualitätsstandard für Nachhaltige Geldanlagen im deutschsprachigen Raum.

Motzstr. 3
D-10777 Berlin
Tel: +49 30 629 3799 85
E-Mail: office@qng-online.de

Copyright © 2020 Qualitätssicherungsgesellschaft Nachhaltiger Geldanlagen | QNG mbH